Vitametik

Impuls des Lebens

Behandlungsablauf 

Nachdem Sie mit mir über den Grund Ihres Besuches und über Ihr Anliegen gesprochen haben, werde ich zunächst sehr feinfühlig an Ihrer Halsmuskulatur die Anspannungen ertasten, die in der Regel seitenunterschiedlich vorliegen. Um die Anspannung im Verlauf der gesamten Rückenmuskulatur zu erkennen, nehme ich anschließend einen dynamischen Beintest vor, bei dem Sie auf einer speziellen Anwendungsliege auf dem Bauch liegen. Dadurch lässt sich das muskuläre Ungleichgewicht entlang der Wirbelsäule erkennen, was sich in einem Beckenschiefstand beziehungsweise in einem verspannungsbedingten Beinlängenunterschied zeigt.
Nun folgt die speziell erlernte Impulsauslösung. Hierzu drehen Sie sich auf die entsprechende Seite. Ich löse dann mit meinen Daumen an einer bestimmten Stelle an der seitlichen Halsmuskulatur, der die stärkste Spannung aufweist, einen gezielten Impuls aus. Sie liegen dann noch circa fünf Minuten in dieser Position auf der Anwendungsliege. Es erfolgt noch einmal der Beintest zur Kontrolle, ob sich die Muskulatur entspannt hat. Nach diesem zweiten Beintest kommt die Ruhephase in angenehmer Atmosphäre zum Entspannen und Wohlfühlen.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Beschwerdebildern finden Sie unter  www.vitametik.de/beschwerdebilder/ 


Die Vitametik Anwendungsliege












Foto Werner Bentz

Hinweis:

Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben oder unterlassen werden.